Christian Kuschel neuer Vize der Jungen Liberalen Hessen

Kassel. Im Rahmen des 70. Landeskongresses der Jungen Liberalen Hessen in Steinbach, ist Christian Kuschel zum neuen stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt worden. Der Kassler Nachwuchspolitiker konnte 91% der Delegierten von sich überzeugen und löste damit den abtretenden Florian Möller im Amt ab. Der 20-Jährige Christian Kuschel ist in dieser Position auch hauptverantwortlich für die Wahlkampforganisation der FDP-Jugendorganisation.

Ebenfalls kandidiert Kuschel für die Landtagswahl am 28.Oktober, im Wahlkreis Kassel-Ost.

„Die Jungen Liberalen Hessen haben ein konstant starkes Mitgliederwachstum zu verzeichnen. Unsere Aufgabe wird es in Zukunft sein, diese auch mit einzubinden und in die Vorhandenen Strukturen zu integrieren.“ Die hessischen Jungen Liberalen gehören auf der Bundesebene mit zu den größten Landesverbänden.

Neben den Nachwahlen des Landesvorstandes, ist der Leitantrag „Hessen under Cunstruction“ beschlossen worden, worin diverse Forderungen in der Verkehrs-, Digital- und Sozialinfrastruktur gestellt sind. Unter anderem ist eine Nordumgehung gefordert, die den Verkehr aus dem nördlichen Umkreis aus der Stadt bringt und direkt an die A 44 anschließt.